Soforthilfe unter
+49 9123 9982-0
Hermetische Zeltabdichtung hindert Bettwanzen an der Flucht
Bettwanzen-Bekämpfung ohne chemische Rückstände
Unser Anwendungsverfahren tötet Bettwanzen in der kleinsten Ritze
Wir beseitigen den Bettwanzenbefall zu 100%

Habitate

typisches Bergwirtshaus

Alles in Holz

typische Bettwanzenverstecke

Bettelager in Alpenhütte

ideales Bettwanzenversteck

Die Bettwanze ist ein ausgesprochener Kosmopolit (= sie ist “weltweit verbreitet“ und „überall zu Hause“). Die Bettwanze ist weitgehend an den Menschen gebunden. Die „nervigen“ Blutsauger leben in Schlafräumen, Schlafsälen und Schlafzimmern, breiten sich aber auch auf die gesamte Wohnung oder das Hotel und auch auf die gesamte Berghütte in den Alpenbereichen aus. Sie befallen durch den häufigen Gastwechsel bevorzugt Hotelzimmer, Schlafräume und Bettenläger. Bettwanzen verstecken sich hinter Wandverkleidungen, in Balkenrissen und Fugen, in Stoßfugen von Betten, unter dem Lattenrost, an Kommodenunterseiten, in Steckdosen und Schlitzen, Zimmertür-Rahmen etc.: an vielen schlecht einsehbaren oder kaum zugänglichen Stellen!